Arbeiten auf Teneriffa, leben auf Teneriffa / Arbeit / Arbeiten auf Teneriffa - Grundsätzliches

Arbeiten auf Teneriffa - Grundsätzliches

Viele Menschen träumen davon auf Teneriffa oder einer anderen kanarischen Insel zu leben und zu arbeiten. Dies muss kein Traum sein, denn wer dieses Ziel verfolgt und sich gut vorbereitet, der kann sich diesen Traum erfüllen. Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten eine Hilfestellung für Ihren Traum vom Leben und Arbeiten auf Teneriffa geben, damit Sie sich ganz in Ruhe ein Bild von den zu erledigenden Dingen, wie zum Beispiel den Behördengängen, machen können. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Arbeit, sondern geben Ihnen auch Informationen zur Wohnungssuche oder zu den wichtigsten Rufnummern.  Doch fangen wir am besten von Vorne an.

Zunächst möchten wir Ihnen empfehlen, dass Sie sich zumindest Grundkenntnisse der spanischen Sprache aneignen, da dies natürlich das Lebens und Arbeiten auf Teneriffa ungemein erleichtert. Wenn ein für Sie interessantes Jobangebot sehr plötzlich kommt, so dass Sie keine Zeit für einen Spanischkurs hatten, so können Sie dies auch in einer der ansässigen Sprachschulen nachholen. Mit der ständigen Praxis in einem fremden Land lernt es sich recht gut. Die Spanier sind sehr geduldig und freuen sich, wenn ihr Gegenüber Spanisch spricht. Falls es mit dem gewünschten Job auf Teneriffa nicht so läuft wie erwartet, so hilft Ihnen Spanisch natürlich auch bei der Jobsuche auf Teneriffa und den anderen Kanaren weiter.

Unsere Callcenter auf Teneriffa bietet Ihnen die Möglichkeit, einen zuverlässigen und sicheren  Arbeitsplatz auf den Kanaren zu bekommen und sich somit die finanzielle Grundlage für den Traum „Leben und Arbeiten auf den Kanaren“ zu schaffen. Doch ist unser „Kleiner Ratgeber“ nicht nur für unsere Mitarbeiter da, denn wir wollen auch allen Anderen helfen, diesen Traum mit den nötigen Informationen zu erreichen.