Nützliche Informationen

Zollbestimmungen
Da Teneriffa bis heute einen Sonderstatus bei den Steuern geniesst, kann auf Teneriffa zum Teil sehr günstig eingekauft werden. Das macht sich auch sehr stark bei den Preisen für Tabak, Alkohol und anderen Dingen, wie zum Beispiel Parfüm, bemerkbar, die man auch mal ganz gerne in die Heimat schickt. Hier finden Sie die gültigen Zollbestimmungen, damit sich der gute Wille für Freunde und Familie nicht als ganz schlechte Idee herausstellt. Denn dann kann es auch schnell teurer als geplant werden.
Deutsches Radio
Wer in seinem Alltag gerne Radio hört, der findet auch auf Teneriffa deutschsprachige Radiosender, auf denen aktuelles zum Leben und Arbeiten auf Teneriffa zu erfahren ist, aber auch internationale Nachrichten gebracht werden
Apotheken
Auf Teneriffa mangelt es auf gar keinen Fall an Apotheken, die Sie schon auf große Entfernung ausmachen können. Sie sind in der Regel durch große, grüne und beleuchtete Schilder gekennzeichnet und sind gerade in den Städten in einer sehr großen Zahl vertreten. Doch auch für die Apotheken gilt die Siesta, so dass in der Zeit von 13 bis 16 oder 17 Uhr nur die Notdienstapotheken geöffnet sind.
Tankstellen
Wenn Sie sich bei Ihrem Leben auf Teneriffa mit einem eigenen Auto fortbewegen wollen, so haben wir eine gute Nachricht, denn die Benzinpreise auf den Kanarischen Inseln liegen deutlich unter den Preisen, die Sie aus Deutschland gewohnt sind.
Gottesdienste
Sich für ein Leben auf Teneriffa zu entscheiden heißt nicht, dass Sie hier auf deutschsprachige Gottesdienste verzichten müssen. Der größte Teil der spanischen Bevölkerung ist zwar katholisch, allerdings werden auch evangelische Messen gehalten.
Öffnungszeiten
Wir haben uns überlegt, dass wir allen, die auf Teneriffa leben und arbeiten, die wichtigsten Öffnungszeiten in einer kleinen Übersicht präsentieren. So sparen Sie sich eventuell den einen oder anderen Weg, den Sie umsonst machen könnten.
Zeitungen
Deutsche Tageszeitungen sind überall auf der Insel ohne Probleme zu erhalten, wenn der Ort durch den Tourismus frequentiert wird. Die Bildzeitung ist dabei in der Regel das Aktuellste, da diese extra für die Kanarischen Inseln in Spanien gedruckt wird. Zeitschriften laufen der Aktualität ein wenig hinterher. Auch deutsche Bücher, Rätselhefte und andere Dinge, wie zum Beispiel Lustige Taschenbücher, sind überall auf der Insel erhältlich.
Spanischkurse
Die spanische Sprache ist sehr wohlklingend und von Ihrer Grammatik her nicht so schwer wie Deutsch. Die größten Probleme beim Erlernen sind in den meisten Fällen fehlende Praxis und zu kompliziertes denken. Um die Sprache schnell und effektiv zu lernen gibt es ein großes Angebot an Spanischkursen an den ortsansässigen Sprachschulen und von privaten Lehrern. Sprachreisen sind ein fester Bestandteil des Tourismus auf den Kanaren.
Autovermietung
Autovermietungen gibt es auf Teneriffa wie Sand am Meer. Sich hier zurechtzufinden ist recht schwierig und es ist im Endeffekt auch nicht wirklich nötig. Sie sollten nur schauen, wofür Sie den Mietwagen brauchen. Die großen Autovermietungen haben Niederlassungen auf der ganzen Insel und auch an den Flughäfen. Das bringt den Vorteil, dass Sie den Wagen überall abgeben können und die Autovermietungen die modernsten Fahrzeuge zur Verfügung haben.
Öffentliche Verkehrsmittel
Das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel auf Teneriffa ist der Bus. Falls Sie schon Spanischkenntnisse besitzen, sollten Sie dennoch nicht nachdem Autobus fragen, sondern nach den Guaguas, der gebräuchlichen Bezeichnung für die Busse. Es gibt für diese in allen großen Ortschaften Busbahnhöfe und mehr als genug Haltestellen, sogar an den Autobahnen. Die Preise sind, gemessen an deutschen Fahrpreisen, recht human und lassen sich mit dem Erwerb eines Bono-Tickets noch deutlich senken.
Eigener PKW/KFZ
Das eigene Fahrzeug nach Teneriffa zu überführen ist nicht unbedingt ratsam, wenn es sich um ein älteres Modell handelt. Die Überführung und die Ummeldung kosten Zeit und Geld, weshalb Sie genau abwägen sollten, ob der Wagen diesen Aufwand wert ist. Neufahrzeuge sind auf Teneriffa zu wirklich guten Konditionen zu bekommen und auch an gebrauchten mangelt es nicht.
Nützliche Links
Wenn Sie im Internet nach Informationen um Thema Teneriffa suchen, dann finden Sie in der Regel zunächst Ferienhäuser und Hotels. Daher haben wir uns überlegt, dass wir Ihnen eine Auswahl an wichtigen und interessanten Links mit auf den Weg geben, die Ihnen viele Dinge erläutern können.